Energienews


14.01.2017

Ausbauen, Anbauen, Umbauen: Bis 1. März um KfW-Award bewerben

Mit dem KfW-Award „Bauen und Wohnen“ sollen Impulse für nachhaltiges privates Bauen gegeben und zukunftsweisende Trends in Deutschland aufgezeigt werden.

Unter dem Motto „Ausbauen, Anbauen, Umbauen – effizient Wohnraum schaffen und modernisieren" werden 2017 private Bauherren oder Baugemeinschaften gesucht, die in den vergangenen fünf Jahren ein Gebäude erweitert, umgewidmet, modernisiert oder belebt haben und dabei Wohnraum geschaffen oder aufgewertet haben. Kriterien für die Bewertung sind die gelungene Balance aus Architektur- und Erscheinungsbild, Energie- und Kosteneffizienz, optimale Raum- und Flächennutzung sowie die individuelle Wohnlichkeit aus.

Die Ausschreibungsphase endet am 1. März 2017. Der Award wird am 22. Mai 2017 in Berlin verliehen. Er ist mit insgesamt 30.000 Euro dotiert. Weitere Informationen und die Wettbewerbsunterlagen finden Sie unter www.kfw.de/award-bewerbung




mit freundlicher Unterstützung von Gebäude Energie Berater


Jürgen Vier
Schornsteinfegermeister
Heidestr. 6
53501 Grafschaft
Deutschland

Telefon:+49 2641 208694
Telefax:+49 2641 208694
Mobil:0171 1776307
E-Mail: